Victim Blaming in Jerusalem

„Wenn die israelische Regierung keine Attentate und blutigen Krawalle in Jerusalem will, soll sie einfach die Metalldetektoren am Tempelberg deinstallieren“ klingt für mich irgendwie immer wie „Wenn Frauen nicht vergewaltigt werden wollen, sollen sie halt kein Pfefferspray mitnehmen“.

unboliddisch.

Auf jedes »Ich bin unpolitisch« folgt ein »Egal ob links oder rechts, Extreme sind immer scheisse«. Und darauf folgt immer ein »Die Linken sind genauso schlimm wie die Rechten«. Und darauf folgt immer ein »Antifaschisten sind die neuen Faschisten«. Und darauf folgt immer ein »Feministinnen, Veganer, Antikapitalisten und der Zentralrat der Juden sind schlimmer als SA und SS zusammen«. Und darauf folgt immer ein »SCHEISS ZECKEN IMMER FESCHDE DRUFF AUF DES DRECKSPACK HAUPTSACH AUFS MAUL HITLER HITLER HAHA GEIL«. Und darauf folgt immer ein »Ich bin unpolitisch«.