Menschenverachtende Musikkritiken, Folge 6

Menschen, die die Songtexte von Xavier Naidoo ernsthaft für deep halten, tätowieren sich auch die chinesischen Zeichen für „Liebe“ und „Freundschaft“ auf den Arm, weil sie ein Tatoo mit Bedeutung wollen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s